Datenschutzerklärung


Es freut uns, dass Sie sich für unseren Onlineauftritt interessieren. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. An dieser Stelle möchten wir Sie daher über den Datenschutz der Lofi Immobilien informieren. Selbstverständlich werden die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG) des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen beachtet.

Bei Ihren persönlichen Daten können Sie uns vertrauen. Sie werden durch digitale Sicherheitssysteme verschlüsselt und an uns übertragen. Unsere Website ist durch technische Maßnahmen gegen Beschädigungen, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff geschützt.

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Postadresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, gegebenenfalls aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.


Allgemeiner Datenschutzhinweis

Wenn Sie auf den Internetauftritt der Lofi Immobilien aufrufen oder Daten von diesen Seiten herunterladen, werden hierüber Informationen von uns in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet. Dieser Vorgang erfolgt anonymisiert. Rückschlüsse auf Ihre Person sind nicht möglich.

Gespeichert werden: Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit des Seitenaufrufs, die aufgerufene Seite bzw. der Name der Datei, übertragene Datenmenge und die Meldung, ob der Zugriff bzw. Abruf erfolgreich war.

Diese Daten werden nicht zu kommerziellen Zwecken genutzt. Die Auswertung dient allein der statistischen Aufbereitung und Verbesserung unseres Internetangebots. Hierzu werden wir Nutzerprofile mittels eines Pseudonyms erstellen. Eine Verbindung zwischen der hinter dem Pseudonym stehenden Personen mit den erhobenen Nutzungsdaten wird nicht hergestellt. Diese Verwendung erfolgte Löschung Ihrer Daten. Eine Dauerspeicherung ist ausgeschlossen. Sie können dieser Datenerhebung,- Speicherung und -Verarbeitung jederzeit widersprechen.

Nutzung, Weitergabe und Löschung der Daten

Die erhobenen personenbezogenen Daten werden von Lofi Immobilien lediglich in der Weise verarbeitet und genutzt, als dies zur Durchführung der angebotenen Dienstleistungen erforderlich ist.

Personenbezogene Daten welche Lofi Immobilien zur Verfügung gestellt wurden, werden ausschließlich zur Beantwortung von Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge sowie für die technische Administration verwendet. An Dritte werden personenbezogene Daten nur weitergegeben oder übermittelt, soweit dies zur Ausführung der Leistungen notwendig ist, welche von ihnen in Anspruch genommen wurden. Dies geschieht auch soweit es zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie in die Weitergabe eingewilligt haben. Vor der Übermittlung Ihrer Daten, zum Beispiel bei Kontaktanfragen an Immobilienanbieter, werden Sie an entsprechenden Stellen aufgefordert Ihre Daten einzugeben. Eine bereits erteilte Einwilligung kann mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen werden.

Im Falle eines Widerrufs Ihrer Einwilligung zur Speicherung personenbezogener Daten erfolgt die Löschung dieser. Dies ist auch der Fall, wenn die Speicherung aus gesetzlichen Gründen unzulässig ist oder deren Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zweckes nicht mehr erforderlich ist.

Kopien oder Duplikate der Daten werden ohne Wissen des Auftraggebers nicht erstellt. Hiervon ausgenommen sind Sicherheitskopien, soweit sie zur Gewährleistung einer ordnungsgemäßen Datenverarbeitung erforderlich sind, sowie Daten, die im Hinblick auf die Einhaltung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten erforderlich sind.

Nach Abschluss der vertraglich vereinbarten Arbeiten oder früher nach Aufforderung durch den Auftraggeber – spätestens mit Beendigung der Leistungsvereinbarung – hat der Auftragnehmer sämtliche in seinen Besitz gelangten Unterlagen, erstellte Verarbeitungs- und Nutzungsergebnisse sowie Datenbestände, die im Zusammenhang mit dem Auftragsverhältnis stehen, dem Auftraggeber auszuhändigen oder nach vorheriger Zustimmung datenschutzgerecht zu vernichten. 

Dokumentationen, die dem Nachweis der auftrags- und ordnungsgemäßen Datenverarbeitung dienen, sind durch den Auftragnehmer entsprechend der jeweiligen Aufbewahrungsfristen über das Vertragsende hinaus aufzubewahren. Er kann sie zu seiner Entlastung bei Vertragsende dem Auftraggeber übergeben.


Auskunfts- und Widerrufsrecht

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung Verwendung ohne Angabe von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse. Wir stehen Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.

Beachten Sie bitte, dass sich Datenschutzbestimmungen und Handhabung zum Datenschutz, z.B. bei Google, laufend ändern können. Es ist daher ratsam und erforderlich, sich über Veränderungen in den gesetzlichen Bestimmungen und der Praxis von Unternehmen, zum Beispiel Google, laufend zu informieren.

Sie werden bei einer Registrierung, Bestellung oder Kontaktaufnahme mit Lofi Immobilien jedoch aufgefordert, persönliche Daten wie Name, E-Mail Adresse und Telefonnummer zu übermitteln. Die Abgabe dieser Informationen steht Ihnen natürlich frei. Sollten Sie Ihre persönlichen Daten nicht angeben, kann Ihnen Lofi Immobilien jedoch nicht die gewünschten Produkte, Dienstleistungen oder Informationen zur Verfügung stellen.

Gespeichert werden in Ihrem Benutzerkonto lediglich Daten, welche eine reibungslose Funktion und Abwicklung Ihrer Tätigkeiten mit Lofi Immobilien erforderlich machen. So werden etwa der Anmerkungstext Ihrer Kontaktanfrage oder Inhalte Ihrer Immobilien- bzw. Suchanzeigen gespeichert. Eine Bearbeitung dieser Informationen ist zu jedem Zeitpunkt möglich. Alle gespeicherten Informationen werden beim Löschen Ihres Benutzerkontos entfernt.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Lofi-Immobilien, Wollmatinger Straße 70, 78467 Konstanz, Tel. 07531/922 6213, Fax 07531/922 6182, info@lofi-immobilien.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können hierfür das beigefügte Muster -Widerrufsformular- verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

 

Folgen des Widerrufs 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben) unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Gerne werden wir für Sie auch schon vor Ablauf der gesetzlich vorgesehenen, 14-tägigen Widerrufsfrist tätig. Hierzu benötigen wir Ihre ausdrückliche Beauftragung mittels der nachfolgenden Erklärung. Gleichzeitig möchten wir aber darauf hinweisen, dass durch die Beauftragung einer sofortigen Tätigkeit das Ihnen ansonsten zustehende Widerrufsrecht entfällt. Aber auch in diesem Fall entsteht ein Anspruch auf Maklerprovision, dessen konkrete Höhe Sie dem Exposé zum Objekt entnehmen können, nur dann, wenn Sie aufgrund unserer Maklertätigkeit einen Kauf- bzw. Mietvertrag tatsächlich abschließen. Sollten Sie sich nicht für ein durch uns nachgewiesen bzw. vermitteltes Objekt entscheiden, fallen selbstverständlich für Sie auch ohne einen Widerruf keine Kosten an. 

Technisch benötigte Daten (Cookies)

Zur Datenerhebung und Speicherung setzen wir auch so genannte Cookies ein. Cookies sind kleine Datenpakete, die Ihr Browser auf unserer Veranlassung in Ihrem Endgerät speichert. Dort richten Sie keinen Schaden an. Sie enthalten keine Viren und erlauben uns nicht, Sie auszuspielen. Verwendung finden dabei zwei Arten von Cookies. Temporäre Cookies werden mit dem Schließen Ihres Browsers automatisch gelöscht (Session-Cookies). Diese Art von Cookies ermöglicht es, dass Sie beim Wiederaufruf nach Verlassen der Website wieder erkannt werden. Mit Hilfe der Cookies ist es uns möglich, Ihr Nutzungsverhalten zu oben genannten Zwecken und in entsprechendem Umfang nachzuvollziehen. Sie sollen außerdem ein optimiertes Surfen auf unserer Website ermöglichen. Außerdem verwenden wir darüber hinaus beständige Cookies für unsere Partner, welche eine variable Laufzeit aufweisen. Auch diese Daten erheben wir nur in anonymisierter bzw. pseudonymisierter Form. Sie können Ihren Internetbrowser so einstellen, dass unsere Cookies nicht auf Ihrem Endgerät abgelegt werden können oder bereits abgelegte Cookies gelöscht werden. Dies führt jedoch dazu, dass Sie die Funktionen von Lofi Immobilien gar nicht oder nur wesentlich eingeschränkt nutzen können.

Benutzungsstatistiken

Lofi Immobilien sowie unsere Werbepartner erheben statistische Daten, um das Angebot der Website stetig verbessern zu können. Daten werden hierbei lediglich in pseudonymisierter Form verwendet. Eine Benutzung der gespeicherten Daten zur Identifizierung eines Besuchers von Lofi Immobilien findet nicht statt. Es ist sichergestellt, dass es zu keiner Verknüpfung von Protokoll- und Benutzerprofildaten kommt. Sie können durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser das Setzen von Cookies unterbinden und somit verhindern, dass Ihre Zugriffe auf Lofi Immobilien durch diese Dienste ausgewertet werden. Dies führt jedoch dazu, dass die Fraktion von Immoloko gar nicht oder nur wesentlich eingeschränkt nutzen können.

 


Stand Februar 2018